Battle Path FAQ

Wie funktioniert das Ganze?

Einfach ausgedrückt verdient ihr Schlachtmünzen für den Abschluss von Missionen und gebt sie anschließend aus, um euer Battle-Path-Level zu erhöhen, während ihr unterwegs Battle-Path-Premiumfahrzeuge, Avatare, Skins, Embleme und weitere Preise gewinnt, darunter einen exklusiven Belohnungspanzer mit Premiumstatus – den Tier-10-JP T-15 Kinzhal. Darüber hinaus könnt ihr auch weitere Premiumfahrzeuge erhalten.

Was muss man dafür tun?

Ihr könnt einfach wie immer eure regulären Schlachten spielen und Schlachtmünzen verdienen, um die 60 verfügbaren Battle-Path-Level freizuschalten, bei denen es aufregende Preise zu gewinnen gibt (u.a. 3 Premiumfahrzeuge). Um eure Schlachtmünzen-Einnahmen zu erhöhen könnt ihr außerdem Spezialmissionen abschließen.

Die Battle-Path-Kampagne ist in vier Pfade (Missionsreihen) unterteilt, die jeweils aus 5 bis 6 Missionen bestehen. Zusätzlich werden zwei weitere Missionsreihen verfügbar sein:

  • Schlachtmünzen-Missionen, bei denen ihr Schaden verursachen, feindliche Ziele zerstören und Erfahrungspunkte verdienen müsst, um Schlachtmünzen zu erhalten
  • Herausforderungen (wöchentliche Aufgaben, die eine weitere Einnahmequelle für Schlachtmünzen darstellen)

Alle diese Zusatzmissionen bringen nur Schlachtmünzen ein, allerdings mit zwei Ausnahmen:

  • Die letzte Mission einer jeden Reihe belohnt euch mit einer neuen Tarnung namens „Uniform“
  • Die vierte Missionsreihe (Elite) bietet euch als Belohnung etliche Fragmente des 2S38 Derivatsiya Ansonsten sind sämtliche Battle-Path-Gewinne (Fahrzeuge, Skins, usw.) Teil des 60-Level-Fortschritts.

Was sind Schlachtmünzen?

Schlachtmünzen sind eine Währung und werden für den Aufstieg in den Battle-Path-Leveln benötigt. Darüber hinaus könnt ihr sie ausgeben, um schwierige Missionen als abgeschlossen zu markieren, ohne sie im Spiel erfüllen zu müssen. Die Menge der gewonnenen Schlachtmünzen wird in der oberen rechten Ecke eures Battle-Path-Bildschirms angezeigt.

Wie viele Level gibt es?

Es gibt insgesamt 60 Level. Wer Level 60 erreicht, erhält einen Tier-10-Belohnungspanzer mit Premiumstatus – den JP T-15 Kinzhal.

Wie beginnt man eine Missionsreihe (Pfad)?

Es sind drei Missionsreihen erhältlich:

  • Serie 1 für KPz der Tiers 3-10
  • Serie 2 für LP und SPz der Tiers 3-10
  • Serie 3 für JP und SFL der Tiers 3-10

Diese Missionsreihen sind von Anfang an verfügbar und setzen keine Freischalttoken voraus. Die vierte Missionsreihe, die Eliteserie, wird nach dem Abschluss der ersten drei Missionsreihen erhältlich und wirft Planfragmente des Derivatsiya ab. Elitemissionen können nur mit Fahrzeugen der Tiers 8-10 abgeschlossen werden.

Einige Missionen verlangen nach Aktionen, die ich nicht verstehe, wie „Töte“ oder „Eliminiere“. Könnt ihr das erklären?

Es gibt verschiedene Kategorien von Missionszielen:

  • Töten/Zerstören (Kills)
  • Assist (Unterstützung)
  • Eliminieren

Werden Kills als Missionsziel angegeben (bzw. Töten/Zerstören, was auf das Gleiche hinausläuft), musst du derjenige Spieler sein, der dem Ziel den tödlichen Treffer versetzt.

Bei Assists musst du dem Ziel den höchsten Schaden von allen Spielern zufügen (nicht aber den tödlichen Treffer versetzen). Dabei gibt es übrigens keine Obergrenze – wenn Spieler A dem Ziel 40 Prozent Schaden zufügt, Spieler B 30 Prozent Schaden und Spieler C weitere 30 Prozent, mit denen er den Gegner schließlich zerstört, erhält Spieler A den „Assist“. Die Voraussetzungen „Kill“ und „Assist“ gehen oft Hand in Hand, in solchen Fällen werden sowohl Kills, als auch Assists auf den Missionsfortschritt angerechnet.

Beim Eliminieren musst du der Spieler sein, der dem Ziel den höchsten Schaden zufügt UND es am Ende zerstört. In dem oben genannten Beispiel hätte also keiner der drei Spieler den Erfolg „Eliminierung“ erreicht, es sei denn, der Spieler, der 30 Prozent Schaden zugefügt hat, hätte am Ende auch den tödlichen Treffer gesetzt.

Wie verdient man Schlachtmünzen?

Schlachtmünzen könnt ihr auf folgendem Wege erhalten:

  • Für den Abschluss wiederholbarer Schlachtmünzen-Missionen oder Herausforderungen
  • Für den Abschluss von Missionen aus einer der drei Basis-Missionsreihen
  • Durch Kauf oder als Gewinn in einem offiziellen Event
  • Im Schlachtmünzen-Shop
  • Durch reguläres Spiel

Beachtet bitte:

  • Für wiederholbare Schlachtmünzen-Missionen und den Levelfortschritt in der Battle-Path-Kampagne sind spezielle Schlachtmünzen-Booster erhältlich, die eure Schlachtmünzen-Einnahmen zwei Stunden lang um 900 Prozent erhöhen (die Booster können auch für zukünftige Battle Paths aufgehoben werden)
  • Lange Wartezeiten werden durch eine Erhöhung der Schlachtmünzen-Einnahmen kompensiert
  • Schlachtmünzen könnt ihr auch durch reguläres Spielen ohne Battle-Path-Zugang erhalten

Die Menge der Schlachtmünzen für reguläres Spiel wird wie folgt berechnet:

Ihr erhaltet eine bestimmte Menge Schlachtmünzen für jede aktive Kampfminute (2 für PvE und GLOP, 3 für PvP). Dabei kommt eine neue Mechanik namens „effektive Kampfzeit“ zum Einsatz, die eure aktive Kampfteilnahme registriert und belohnt (während und zwischen Aktionen, die zum Erfolg eures Teams beitragen). Die exakte Länge wird zu Berechnungszwecken aufgerundet (von 41 Sekunden auf 1 Minute; 1:01 Minuten auf 2 Minuten usw.) und im Kampfbericht angezeigt.

Wie gehabt wir euer Gewinn beim Sieg multipliziert (mit 1,25 in PvE und GLOP und mit 1,5 im PvP), darüber hinaus erhalten die besten Spieler zusätzliche Schlachtmünzen (4 für die Top 2 im PvE; 5 für die Top 5 im PvP und 10 für die Top 5 in GLOP).

Wie lange wird die Kampagne verfügbar sein?

Die Battle-Path-Missionen werden für eine Dauer von 4 Monaten verfügbar sein. Die verbleibende Zeit wird im Battle-Path-Fenster im Spiel angezeigt.

Welche einzigartigen Preise winken für die Teilnahme beim Battle Path?

Ihr könnt euch auf folgende Gewinne freuen:

  • Tier-5-Premium-KPz TR-85M1 für die Freischaltung von Level 20
  • Tier-7-Premium-KPz T-72M4CZ für die Freischaltung von Level 40
  • Tier-10-Premium-JP T-15 Kinzhal für die Freischaltung von Level 60

Darüber hinaus wird der Tier-8-Premium-SPz 2S38 Derivatsiya in Form von Planfragmenten (Teilen) bei Missionsreihen oder im Schlachtmünzen-Shop erhältlich sein.

Darüber hinaus werdet ihr im Rahmen des regulären Levelaufstiegs einzigartige Warmonger-Skins für die folgenden Fahrzeuge gewinnen können: XM1A3, Merkava Mk.4M, Derivatsiya und T-15 Kinzhal. Die drei Basis-Missionsreihen werfen außerdem eine einzigartige Tarnung für alle drei Umgebungen ab. Zu den weiteren Belohnungen gehören Avatare und Embleme.

Kann man die Missionen innerhalb einer Serie in einer beliebigen Reihenfolge abschliessen?

Nein, die Missionen müssen in der jeweils angegebenen Reihenfolge abgeschlossen werden. Es ist allerdings möglich, sich den Abschluss einer Mission mit Schlachtmünzen zu erkaufen. Welche Mission gerade aktiv ist, könnt ihr in der Missionsleiste im Battle-Path-Fenster sehen. Abgeschlossene Missionen werden mit einem grünen Haken markiert, während noch nicht freigeschaltete Missionen mit einem Schloßsymbol versehen sind.

Wie viele Schlachtmünzen kostet die Freischaltung eines Levels?

Der Levelaufstieg kostet zwischen 50 und 1.500 Schlachtmünzen für die Level 1-10, 4.500 Schlachtmünzen für die Level 11-50 und 7.000 Schlachtmünzen für die Level 51-60.

Kann man den Fortschritt der eigenen Missionen im Spiel nachverfolgen?

Ja, der Fortschritt wird im Battle-Path-Fenster angezeigt.

Kann man mehrere Missionen gleichzeitig beenden oder beginnt eine neue Mission erst, wenn die vorherige abgeschlossen ist?

Eine neue Mission beginnt erst, wenn die vorherige abgeschlossen ist. Ihr müsst die Belohnung für die Mission manuell im Battle-Path-Fenster einsammeln, um die nächste Mission freizuschalten. Es ist jedoch möglich, bis zu drei Missionen gleichzeitig zu durchlaufen und in einer einzigen Schlacht abzuschließen (wenn die Voraussetzungen nicht dagegen sprechen). Es ist außerdem möglich, zur selben Zeit eine Schlachtmünzen-Mission, eine reguläre Pfadmission und eine Herausforderung abzuschließen.

Woher weiß man, welche Fahrzeuge eingesetzt werden können und welche Modi für den Abschluss einer Mission relevant sind?

Jede Mission verfügt über ein eigenes Set an Voraussetzungen, die bisweilen nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden. Die Anforderungen finden sich in der Beschreibung der jeweiligen Mission oberhalb der Beschreibung der Mission und des Hauptziels. Achtet bitte auf die entsprechenden Voraussetzungen, wie Assist, Kill oder Eliminieren, die jeweils etwas anderes bedeuten (wie oben erklärt).

Wann und in welcher Form werden Gewinne für das Erreichen eines Levels usw. übergeben?

Sie werden automatisch innerhalb von 30 Minuten nach dem Gewinn auf das Spielerkonto gutgeschrieben.

Was muss ich tun, wenn ich meine rechtmäßig gewonnene Belohnung nicht bekomme?

Kontaktiere in diesem Fall unseren Support.

Was sind wiederholbare Schlachtmünzen-Missionen?

Es werden drei dieser Missionen verfügbar sein:

  • Verursache eine bestimmte Menge Schaden (Schaden an Spielerfahrzeugen wird im Rahmen dieser Mission verfünffacht)
  • Zerstöre eine bestimmte Menge feindlicher Fahrzeuge (Spielerfahrzeuge zählen dabei mal 5)
  • Gewinne eine bestimmte Menge Netto-Erfahrung

Der Cooldown dieser Missionen beträgt 72 Stunden. Der Haken dabei ist, dass die Missionen nach jedem Cooldown zusätzlich mit einer jeweils anderen Auswahl von Abschlussvoraussetzungen aufwarten werden. So werdet ihr das eine Mal Schaden in einem Jagdpanzer von Marat Shishkin verursachen müssen, das andere Mal aber in einem beliebigen Fahrzeug von Sol Schreiber.

Was sind Herausforderungen?

Es wird insgesamt zehn Herausforderungen geben und sie werden im Verlauf des Events wöchentlich freigeschaltet. Jede Herausforderung wird euch eine andere Aufgabe stellen (z.B. 15.000 Schaden in PvE/GLOP bzw. 3.000 in PvP) und aus zehn im Schwierigkeitsgrad ansteigenden Stufen bestehen. Die Herausforderungen werden auf dem Server freigeschaltet, wenn ihr also erst zwei Wochen nach dem Start des Battle Paths einsteigt, könnt ihr sofort mit den beiden bis dato freigeschalteten Herausforderungen beginnen.

Was ist der Shop?

Im Battle Path Shop könnt ihr Schlachtmünzen, die nicht für den eigentlichen Levelfortschritt benötigt werden, gegen wertvolle Objekte eintauschen, als da wären:

  • Derivatsiya-Teile
  • Kreditpunkte
  • Booster
  • Premiumzeit
  • Premiumfahrzeuge (darunter Tier-10-Fahrzeuge und Belohnugspanzer aus vorangegangenen Battle Paths)
  • Kommandanten (darunter Ophelia Kitescu und Alisa Korhonen)
  • Epische Skins

Die Artikel im Shop werden periodisch erneuert, sodass jedes Angebotspaket nur für eine begrenzte Zeit verfügbar sein wird. Zusätzlich kann das aktuelle Angebot für 300 Schlachtmünzen manuell aktualisiert werden. Neben Elitemissionen bietet euch der Shop die einzige Möglichkeit, genug Derivatsiya-Teile zu sammeln, um ein komplettes Fahrzeug zusammenzustellen (also 100 Stück).

Was ist die Werkstatt?

Dank der Battle-Path-Funktion "Werkstatt" werdet ihr eure Battle-Path-Fahrzeuge (einschließlich Panzern aus vorangegangenen Battle Paths) mit leistungssteigernden Modulen aufrüsten können, die für eine bestimmte Anzahl von abgeschlossenen Battle-Path-Missionen (Pfadmissionen oder Schlachtmünzen-Missionen) oder Herausforderungen geben wird.

Die Module werden erst nach Erwerb des jeweiligen Fahrzeugs erhältlich, wobei abgeschlossene Missionen und Herausforderungen in diesem Battle Path auch rückwirkend angerechnet werden. Wer sich ins Zeug legt, wird sämtliche Upgrades im Verlauf der Battle-Path-Kampagne „Kriege der Vergangenheit“ gewinnen können, allen anderen sei zur Beruhigung verraten, dass auch Missionen und Herausforderungen zukünftiger Kampagnen im Bezug auf diese Extras angerechnet werden.

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Nach oben

Sei dabei!